Arbeitsumstände

Als Arbeitgeber sind Sie für ein sozial sicheres und gesundes Arbeitsumfeld verantwortlich. Klare Verhaltensregeln, Vorschriften und Beschwerdeverfahren sind unerlässlich. Doch nicht immer lassen sich unsichere Arbeitssituationen verhindern. In solchen Fällen sind die richtige Strategie und Sorgfalt gefragt. Gemeinsam stellen wir dies sicher.

Unerwünschtes Verhalten verhindern


Ein Arbeitgeber muss für einen sicheren Arbeitsplatz für seine Arbeitnehmer sorgen. Dabei geht es nicht nur darum, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen und gesundes Arbeiten zu ermöglichen; auch die Verhinderung unerwünschten Verhaltens am Arbeitsplatz ist eine wichtige Aufgabe. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Unternehmen über die richtigen Vorschriften, Richtlinien und Verfahren verfügt, um unerwünschtes Verhalten so weit wie möglich zu verhindern. Wir beraten Sie, was erforderlich ist, und finden gemeinsam mit Ihnen heraus, was für Ihre Organisation geeignet ist.


Ein sorgfältiges Vorgehen


Doch selbst mit den richtigen Richtlinien und Vorschriften zeigt die Praxis, dass sich unerwünschtes Verhalten am Arbeitsplatz leider nicht immer verhindern lässt. Fragen rund um Integrität und unerwünschte Umgangsformen sind oft heikle Themen, die ein sorgfältiges Vorgehen erfordern. Wir sind mit diesen Themen vertraut und unterstützen Sie gerne.


Unsere Leistung


Auch wenn es um den Datenschutz für Ihre Arbeitnehmer geht, können wir Ihnen mit unserem Wissen zur Seite stehen. Wir wissen zum Beispiel, was das AVG von Ihnen verlangt und wie Sie dies in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Ob es sich um Richtlinien oder konkrete datenschutzsensible Situationen handelt, Sie können sich an uns wenden.

  • Wir erstellen Verhaltensregeln, Vorschriften und Beschwerdeverfahren und überprüfen diese auf Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Natürlich zugeschnitten auf Ihre Organisation und Ihre Bedürfnisse.

  • Wir beraten zum Gesetz Wet bescherming klokkenluiders und entwerfen Whistleblower-Regelungen und/oder überprüfen eine bestehende Regelung im Hinblick auf Gesetze und Vorschriften.
  • Wir können die Rolle als (externe) Vertrauensperson für Ihre Organisation übernehmen.
  • Wir beraten Sie in der Situation, in der Sie mit einer Meldung über unerwünschtes Verhalten konfrontiert werden. Gemeinsam legen wir die Strategie fest und sorgen für eine sorgfältige Bearbeitung der Meldung.
  • Wir beraten und vertreten Sie in Fragen der Arbeitsumstände. Vor Gericht, aber auch vor der Aufsichtsbehörde (der niederländischen Arbeidsinspectie).
  • Wir beraten Sie zu allen Datenschutzaspekten am Arbeitsplatz (beispielsweise zur AVG).
  • Wir entwerfen Datenschutzrichtlinien und -erklärungen und unterstützen Sie bei der Erstellung anderer AVG-bezogener Angelegenheiten wie z.B. einer Datenschutz-Folgenabschätzung und eines Verarbeitungsregisters.
  • Wir beraten bei konkreten datenschutzsensiblen Fragen, z.B. bei Fragen der Arbeitnehmerüberwachung.

Schnell Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit anrufen. Oder hinterlassen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und wir melden uns bei Ihnen.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

Sie haben noch ein paar Felder vergessen, überprüfen Sie diese bitte noch einmal.

Team Arbeitsumstände

Womit wir helfen

Wir beseitigen rechtliche Hindernisse auf praktische, effiziente und verständliche Weise.